In Gaststätten eingebrochen

Stuttgart - Stadtgebiet - Unbekannte sind zwischen Donnerstag (03.04.2014) und Montag (07.04.2014) im Stadtgebiet in Gaststätten eingebrochen und haben zwei Geldtresore, mehrere Tausend Euro Bargeld und Zigaretten gestohlen. In der Kesselstraße ...





...stieg ein Einbrecher zwischen Donnerstagabend (03.04.2014) 21.30 Uhr und Freitag (04.04.2014) 09.00 Uhr, über ein Kellerfenster in einen Gastraum eines Lokales ein und versuchte einen Zigarettenautomaten aufzubrechen, was jedoch nicht gelang. Der Einbrecher flüchtete ohne Beute. Über ein gekipptes Toilettenfenster stieg ein Einbrecher in den frühen Morgenstunden des Freitags (04.04.2014) in eine Gaststätte an der Neckarstraße ein. Im Lokal hebelte er sämtliche Geldspielautomaten auf und nahm Bargeld mit. Zwischen 00.15 Uhr und 06.30 Uhr hebelten am Samstagmorgen (05.04.2014) unbekannte Täter einen Nebeneingang zu einer Gaststätte an der Filderhauptstraße auf, durchsuchten die Räume und nahmen zwei Tresore und eine Geldkassette mit Bargeld mit. Zigaretten haben unbekannte Einbrecher aus einer Gaststätte an der Karl-Schurz-Straße mitgenommen. Die Unbekannten brachen am Samstagmorgen (05.04.2014) zwischen 00.45 Uhr und 09.30 Uhr ein Gittertor zur Gaststätte auf und hebelten den Zigarettenautomaten auf. Alarm lösten Einbrecher an einer Gaststätte an der Daimlerstraße am Montag (07.04.2014) gegen 04.00 Uhr aus. Die Unbekannten brachen ein Fenster zum Gastraum auf, durchsuchten Schränke und Schubladen. Aus zwei Geldspielautomaten nahmen sie Bargeld in noch unbekannter Höhe mit. Hinweise zu den Einbrüchen nehmen die Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 4 Balinger Straße unter der Rufnummer 8990-3400, des Polizeireviers 5 Ostendstraße unter der Rufnummer 8990-3500 und des Polizeireviers 6 Wiesbadener Straße unter der Rufnummer 8990-3600 entgegen.

Artikel lesen
Der sinnlose Corona Widerstand

Der sinnlose Corona Widerstand

Einige der Demonstranten demonstrieren gegen andere Themen und hatten andere Interessen. Das war Kritik an den USA und Trump zu lesen. Man vertraut auch den Wunsch das Rechts zur Kritik habe. Einige waren für Gleichberechtigung oder gegen was auch im.....
mehr Infos





Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen





 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 






Surftip der Woche:

Verbrecherjagt | Telefonspam | Wohnmobilreisen